Landschaft, Ausflüge, Sehenswürdigkeiten
 


Erleben Sie hier die unendlichen weißen Strände mit dem klaren Wasser der Ostsee, die Steilufer, die dunklen urwüchsigen Wälder in einer nahezu unberührten Natur. Trotz Tourismus gibt es verträumte Ortschaften mit alten Traditionen, Kunst und Kultur. Die Halbinsel Fischland-Darß-Zingst zählt zu einer der schönsten Landschaften der deutschen Küste.
 


Die reizvolle Umgebung mit dem Fahrrad zu erkunden ist sehr beliebt. Es ist möglich von Körkwitz nach Dierhagen durch Wiesen und Wälder, über den Deich nach Ahrenshoop - Prerow - Zingst oder durch das Recknitztal nach Bad Sülze zu radeln.

Die Boddentherme ist nur 5 min entfernt, Schwimmhalle mit Erlebnisteilen wie große Wasserrutsche, Wellenbecken, Whirlpool, Sprungturm, große Saunalandschaft mit beheizter Außenschwimmanlage.

Eine Tennisanlage mit Tennishalle befindet sich am Hotel “Fischland” (Entfernung 6km). Zum Golfplatz sind es 10 Minuten mit dem PKW nach Neuhof.

Für Naturliebhaber ist besonders der Nationalpark Darß mit seinem herrlichen Waldbestand und dem urwüchsigen Weststrand zu empfehlen.

Aber auch die Hansestadt Rostock mit dem Stadtteil Warnemünde (25 km), die Hansestadt Stralsund (45 km) oder die Insel Rügen sind sehr sehenswert. Ein besonderes Erlebnis ist die Überfahrt von Zingst nach der Insel Hiddensee.

Urlaub an der Ostsee ist nicht nur im Sommer schön. Zu jeder Jahreszeit hat Landschaft ihre Reize. Das gute Klima, das wie Medizin ist und die saubere Luft, lassen jeden Urlaub zur wirklichen Erholung werden.